Überspringen zu Hauptinhalt

Brandschutzschulungen

Brandschutzschulungen nach ASR A 2.3 in Ihrem Unternehmen / Ihrer Praxis

  • Erfahren Sie, welche Brandschutzmaßnahmen Brände bereits im Vorfeld verhindern können.
  • Wenden Sie alle Maßnahmen im Brandfall richtig an.
  • Gesetzliche Vorschriften zum Brandschutz kennen und verstehen.
  • Gefahrenpotentiale und präventive Brandschutzmaßnahmen kennenlernen.

Die Brandschutzschulung muss laut der UVV VBG 1 (BGAV1) im Rahmen der Unterweisung „Verhalten im Brandfall“ einmal jährlich erfolgen. Hier kommen § 4, § 22, § 12 des Arbeitsschutzgesetzes zur Wirkung.

Fordern Sie noch heute ein kostenloses Angebot für Ihre Brandschutzschulung an.

Kennen Sie diese Zeichen?

An den Anfang scrollen